Eifelverein Ahrweiler spendet an Levana-Schule


Eifelverein Spende Levana g

Der Vorsitzende des Eifelvereins Ahrweiler Klaus Jäger überreichte mit seinem Vorstandsteam Heinz Ahrendt, Robert Eckert und Günter Frömbgen einen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro an die Vorsitzende des Förderkreises der Levana-Schule Kathrin Römermann. Klaus Jäger betonte in seiner kurzen Ansprache, dass der Spendenbetrag direkt für den Schulbetrieb der betroffenen Schule für Lehrmittel und Unterrichtsbedarf, aber auch für die Betreuung der Schüler und Schülerinnen gedacht ist.

Frau Römermann bedankte sich sehr herzlich für die großzügige Spende. Die Schüler*innen werden zurzeit in der Blindenschule in Neuwied betreut und unterrichtet. Ob die stark zerstörte Levana Schule an gleicher Stelle wieder aufgebaut werden kann, entscheiden die noch ausstehenden Gutachten, so Frau Römermann. „Jeder Cent der Spende kommt den Schüler*innen direkt zu Gute“, so versprach Frau Römermann.