Diese Wanderung führt uns auf aussichtsreichen Wegen über die nördlichen Ahrhöhen bis oberhalb von Dernau. Wir wandern durch die Ahrweiler Weinlagen zur Winzerkapelle und erreichen oberhalb der Ellig den Birnenweg, dem wir bis zum Assbacher Hof folgen. Auf bequemen Wegen geht es durch den Ringener Wald, begleitet durch weite Landschaftsblicke um Holzweiler und Esch. Nach Erreichen der Weinlagen am Hardtberg oberhalb von Dernau wird der weitere Weg begleitet von herrlichen Panoramaaussichten in das Ahrtal und auf die gegenüberliegenden Höhen. Durch die oberen Marienthaler und Walporzheimer Weinberge geht es zum Aussichtpavillon Bunte Kuh. Von geht es über den Bergpfad und den Weinbaulehrpfad zurück nach Ahrweiler.

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am DB-HP Ahrweiler Markt. Die Wanderung ist 15 km lang und als mittelschwer eingestuft.

Wegen Corona ist die Teilnehmerzahl begrenzt, es ist eine Anmeldung bei den Wanderführern
Heinz Ahrendt (90 95 79) oder Ulf Neelsen (0173 411 9324) erforderlich.

Es ist keine Einkehr vorgesehen, deshalb Rucksackverpflegung!