Treffpunkt: 6:00 UhrParkplatz Ramersbacher Straße (Ahrstadion), 10:15 Uhr Hannebach
Startpunkt der Wanderung ist Ahrweiler, bzw. Hannebach, die Fahrt nach Hannebach muß selbst organisiert werden!
Zielpunkt der Wanderung ist Andernach
Rückfahrt ab Andernach mit der Bahn
Wanderstrecke: 42 / 28 km, anspruchsvoll wegen der Länge
Anstieg / Abstieg 700 m / 730 m, die max. Höhe 530m ist in Hannebach erreicht.

Wanderführer: Heinz Ahrendt (02641 . 90 95 79) und Stephan Boddem (02641 - 91 25 797)

Beschreibung und Streckenverlauf

Wie immer am Karfreitag wandern wir in einer Langwanderung nach Maria Laach, diesmal auf geänderter Route mit Endpunkt in Andernach. Wir beginnen in Ahrweiler, und wandern oberhalb des Bachemer Tals nach Schalkenbach und vorbei am Weiselstein und Gut Schirmau zum zweiten Startpunkt nach Hannebach.
W8 Karfreitagswanderung

Gemeinsam mit den von hier Mitwandernden geht es weiter durch offene Feld-und Wiesenlandschaft nach Engeln. Vorbei am Bahnhof wandern wir zum Appentaler Hof; hiernach wird bald der Vulkanweg erreicht, dem wir bis zur Frühstückspause an der Hütte „Stumpich Kreuz“ folgen.
Durch offenes Gelände geht es weiter zum Kraterrand des Laacher See-Vulkans und hinunter zum Kloster Maria Laach. Nach der Mittagseinkehr gehen wir vom Kloster zum Erntekreuz am Südwestufer des Sees und wandern unterhalb von Krufterofen und Krufter Waldsee nach Nickenich und weiter durch die offene Pellenzer Landschaft nach Andernach.