Treffpunkt: Parkplatz Ramersbacher Straße (Ahrstadion)
Start- und Zielpunkt der Tour: Schuld
An- / Rückfahrt mit Pkw Fahrgemeinschaften, 38 km
Wanderstrecke: 15 km, mittelschwer
Anstieg /Abstieg 310 m, max. Höhe 445 m

Wanderführer: Robert und Regine Eckert (02641 - 90 27 78)

Beschreibung/Streckenverlauf

Eine schöne und abwechslungsreiche Wanderroute mit herrlichen Ausblicken über das mittlere Ahrtal und den umliegenden Bergen und Dörfern. Sie führt uns über die nördlichen Eifelhöhen und den Orten Winnerath und Insul zurück nach Schuld.
Vom Parkplatz an der Kirche gehen wir kurz in die gegenüber liegende Domhofstraße und die Treppe hinunter zur Ahrbrücke und folgen der Fahrstraße. Bald treffen wir auf den AhrSteig. Über Wald- und Wiesenwege und zuletzt unmittelbar am Fluß entlang erreichen wir Insul. Auf der gegenüber liegenden Ortsseite geht es im Wald aufwärts und auf stillen Wald und Wiesenwegen - immer mit weiten Ausblicken - nach Winnerath. Vorbei an der Kirche führt der Weg am Ortsende über die K16 nordwärts und bald unterhalb der Schuldter Hardt durch Wiesengelände zum Aussichtspunkt „Zu den Türmchen“, wo sich ein schöner Blick auf Schuld und Ahrtal bietet. Auf schmalem Pfad führt der Weg hinab zum Ausgangspunkt in Schuld.
W19 Rund um Schuld