Treffpunkt: Parkplatz Ramersbacher Straße (Ahrstadion)
Start- und Zielpunkt der Tour: Parkplatz Hotel St. Georg
An- / Rückfahrt mit Pkw Fahrgemeinschaften, 27 km
Wanderstrecke: 13 km, mittelschwer
Anstieg /Abstieg 280 m, max. Höhe 740 m

Wanderführer: Horst und Liane Böder (ß2641 - 91 17 283)

Beschreibung und Streckenverlauf

Diese am höchsten Berg der Eifel vorbei führende Wanderung hat auch wegen der variationsreichen Landschaft und den vielen weiten Aussichten besonders an farbigen Herbsttagen ihre Reize.
Wir starten diese Tour vom Parkplatz am Hotel St. Georg und folgen kurz der L10 nach Hochacht. Wir treffen auf den Weitwanderweg Eifelleiter, der uns nach links folgend zur Bergspitze der Hohen Acht (747 m) bringt. Von der Aussichtplattform des Kaiser-Wilhelm-Turms genießen wir ein herrliches Rundum-Panorama. Auf Waldwegen geht es abwärts und auf dem Eifelvereinsweg 2 weiter zum Weiler Hochacht. Danach bleiben wir kurz am Odenbach, passieren einige einsame Bauernhöfe, kommen dann Auf der Hitz hinunter zum Schenkbach und wandern dieses einsame Tal längere Zeit abwärts. Kurz vor dem Talausgang treffen wir wieder auf den Odenbach, queren ihn und wandern nach Kaltenborn. Mit leichtem Auf und Ab geht es weiter nach Jammelshofen und mit weiteren 100 m Anstieg zurück zum Ausgangspunkt.
W21 Herrliche Aussichten