Wanderung am 16. August 2020AhrSteig Kreuzberg Dernau 16.08 3

Vom Kreuzberg ging es hinauf zum Lingenberg und durch aufgelassene Weinlagen unterhalb des Horns zum Ortsrand von Altenburg. Auf schmalem Weg ging es weiter auf den Felsrücken oberhalb des Langfigtals. Ab hier wurde es richtig knifflig. Begleitet von herrlichen Aussichten führte der schmale Bergpfad weiter zum Teufelsloch und Schwarzen Kreuz oberhalb von Altenahr und hinab nach Altenahr. Hinter dem Straßentunnel begann der abwechslungsreiche Aufstieg zur Krähhardt und Teufelslei, anfangs durch alte Weinterrassen, bald in Serpentinen zur lichten Hochfläche oberhalb der Ahrschleife.

Durch den Sattel zwischen Teufelslei und Schrock wanderte man am Steilhang des Schrocks weiter, bald mit Blick auf Mayschoß und vorbei an der Saffenburg nach Rech.
In Rech wurde die wohlverdiente Rast eingelegt. Auf dem Ahrtalweg ging es rechts der Ahr zur Steinbergsmühle und weiter zum Bahnhof in Dernau. Die Wanderung war 12 km lang und wegen den vielen Auf- und Abstiegen als mittelschwer eingestuft.
Petra Tschernich und Heinz Ahrendt waren die umsichtigen Wanderführer.